• Gaby

Mit dem Fahrrad ums "Rantumer-Becken" und dem Wattenmeer entlang auf dem Damm


Heute morgen haben wir auf dem Campingplatz im Campingshop neue Stühle gekauft, unsere lösten sich langsam von selbst auf. Die gute Dame im Shop hatte ein veraltetes Kartenlesegerät, so mussten wir zuerst nach Rantum radeln um einen Bancomaten zu suchen, was natürlich wieder nicht auf Anhieb klappte, ist ja nicht's Neues mehr bei uns - oder die schlechte Beschilderung ist schuld...Später fuhren wir mit unserem Velos auf dem Damm des "Rantumer-Beckens" entlang am Wattenmeer. Wieder mal sehr windig. Unendliche Weiten und Natur pur. Auf der Rückfahrt hatten wir ein kleines Wettrennen mit einer Regenwolke über uns. Trotz vollem Einsatz unserer Beine und "glühendem" Motor der E-Bikes haben wir das Rennen verloren. Wir wurden das erste mal nass. Nach 5 Minuten haben wir dann die Richtung gewechselt und kamen vom Platzregen weg. Nach 24 km waren wir, gut durchgelüftet und ziemlich fertig, wieder auf unserem Standplatz in Rantum. Nach so viel steifer Brise und Regen gönnten wir uns zuerst mal einen Nachmittagsschlaf. Haben noch nie erlebt, dass man sich beim Fahrradfahren seitwärts so stark gegen den Wind lehnen muss um nicht vom Damm zu geraten - toll, mit soviel Schräglage geradeaus fahren zu können.

Jetzt gibt's dann gleich Spaghetti und später noch einen Abstecher zum Wattenmeer. Gemäss dem Tidenkalender soll ab 20.00 Uhr Ebbe angesagt sein. Bin gespannt ob wir irgendwelche Wattwürmer finden werden... ;-)

#RantumBecken #Sylt

0 Ansichten

NAm aturcamping am Schlosspark, Lübbenau, Spreewald

Schöner Platz direkt an den Fliessen in Lübben

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Januar 2016 - Gaby Häner

Camping Galsklint, Middelfart

wunderschöner Platz auf verschiedenen Ebenen angelegt. Dark $ky Aerea. Sehr ruhig gelegen, Plätze

rei wählbar ohne Parzellierung. Sehr nettes und unkompliziertes Personal. Gute Infrastruktur. Super gelegen für 

Ausflüge zu den Kreidefelsen. Innerhalb von 10-15 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Natur pur.