• Gaby

Weiterfahrt von Sylt nach Husum


Ich schreibe diese Blogeintrag bereits in Kirchheim, in der Nähe von Kassel.

Gestern morgen beim Aufstehen in Sylt war das Wetter bedeckt und eine ungeheure Schwüle war in der Luft. Man glaubte es kaum, aber es gab kein Lüftchen. Wir gingen einkaufen, auch noch für zu Hause. Zurück beim WoMo entschieden wir uns kurzfristig, die Insel bereits heute, d.h. am Donnerstag zu verlassen. Die Ferien in verschiedenen Bundesländern Deutschlands haben begonnen und wir wollten am Freitag bereits auf dem Festland sein um morgens früh weiter fahren zu können.

Wir haben die Fähre vom Freitag, 9.25 Uhr auf 19.25 Uhr umgebucht, den Mietwagen zurück gebracht und nach List gefahren. Als wir dort ankamen, war gerade die Fähre von 17.25 eingelaufen und wir stellten uns am Kassenhäuschen an mit der Frage, ob wir nochmals vorverschieben können. Dies war kein Problem und so fuhren wir bereits um 15.25 Uhr mit der Fähre zurück nach Römö.

Da wir so früh waren, entschieden wir uns für einen Zwischennstopp in Husum, auf einem sehr einfachen Campingplatz mit schöner Aussicht. Abends erlebten wir dann nochmals einen traumhaften Sonnenuntergang im Wattenmeer. Einfach nur schön.

Auf der Fähre von Sylt nach Römö

Eine Fähre mit Stradkörben

Sonnenuntergang am Wattenmeer bei Ebbe in Husum

Tschüss Sylt, tschüss Nordsee - zurück gehts nach Hause in die Hitze....

#SyltFähre

7 Ansichten

NAm aturcamping am Schlosspark, Lübbenau, Spreewald

Schöner Platz direkt an den Fliessen in Lübben

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Januar 2016 - Gaby Häner

Camping Galsklint, Middelfart

wunderschöner Platz auf verschiedenen Ebenen angelegt. Dark $ky Aerea. Sehr ruhig gelegen, Plätze

rei wählbar ohne Parzellierung. Sehr nettes und unkompliziertes Personal. Gute Infrastruktur. Super gelegen für 

Ausflüge zu den Kreidefelsen. Innerhalb von 10-15 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Natur pur.