• Gaby

Ausflug nach Hiddensee


Heute morgen machten wir uns auf den Weg nach Hiddensee. Eine riesige Touri-Schlange vor dem Ticketschalter und eine gefühlte Stunde später hatten wir die Tickets. Effektiv warens vermutlich 20 Min. Wir entschieden uns für die Fähre, welche eine Stunde später fuhr und genehmigten uns im Cafe am Hafen in Ruhe einen Capuccino. Mit der netten Dame vom Cafe unterhielten wir uns angeregt über das Leben in Schaprode. Das hörte sich sehr positiv an😀.

Die Überfahrt nach Hiddensee war sehr ruhig. Das Wetter ist fantastisch, keine Wolke in Sicht und richtig warm und ohne Wind.

Hiddensee ist eine wunderschöne kleine Insel. Autos gibt es keine. Am Anleger warten alles Handkarren auf die Touristen. Mit den Velos fuhren wie bis fast zum Leuchtturm Dornbusch. Von hier hat man eine tolle Aussicht auf die Insel. Zurück in Klausdorf gabs eine Bockwurst. In Vitte kauften wir im Edeka ein, sowas gibts in Schaprode leider nicht und unser Kühlschrank freut sich über einen Frischekick.

Nun sind wir zurück und ich liege im Liegestuhl und geniesse die Ruhe und die Aussicht aufs Wasser. Heute Abend können wir noch das frische Fleisch grillieren bevor der Sonnenuntergang vor unserer Nase den Tag beendet. 😊😮

Hafen Vitte auf Hiddensee

Strand auf Hiddensee

Aussichtspunkt Dornbusch Hiddensee

#HafenSchaprode #FährenachHiddensee #Klosters #Hiddensee

92 Ansichten

NAm aturcamping am Schlosspark, Lübbenau, Spreewald

Schöner Platz direkt an den Fliessen in Lübben

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Januar 2016 - Gaby Häner

Camping Galsklint, Middelfart

wunderschöner Platz auf verschiedenen Ebenen angelegt. Dark $ky Aerea. Sehr ruhig gelegen, Plätze

rei wählbar ohne Parzellierung. Sehr nettes und unkompliziertes Personal. Gute Infrastruktur. Super gelegen für 

Ausflüge zu den Kreidefelsen. Innerhalb von 10-15 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Natur pur.