• Gaby

Schlosstag


Auch heute scheint die Sonne und der Wind ist fast eingeschlafen. Heute Nacht habe ich miserabel geschlafen, aber bei diesem Wetter kann man ja nicht mies drauf sein.

Gegen Mittag sattelten wir unsere Velos und fuhren Richtung Glücksburg. Zuerst der Hauptstrasse entlang, dann plötzlich Fahrradverbot. Daneben ein Wegweiser für den Veloweg. Also raus auf den Veloweg, aber dieser endete bereits nach 20 Metern in ein Privatgrundstück. Hmmmmm, was war denn das jetzt. Also rechts umkehrt, eine Strasse suchen die links weg geht. Diese fanden wir dann auch, kaum beschildert aber wir waren richtig. Vorbei ging es an wunderschönen Häusern mit parkähnlichen Gärten mit Rhododendren so weit das Auge reicht. Echt mega schön.

Glücksburg selber ist ein kleines beschauliches Städtchen. Das Wasserschloss fanden wir sofort und lösten gleich einen Eintritt. Dieses kann man auf 3 Etagen besichtigen und ist in einem sehr guten Zustand. So hätte ich auch gerne gelebt. Zwei Erkerzimmer habe ich mir bereits ausgesucht. Mit Blick direkt auf‘s Wasser und Licht von 4 Seiten.

Oberhalb des Schlossparks gab es dann ein feines Z‘mittag, danach einkaufen in Glücksburg und wieder zurück nach Holnis. Unterwegs waren wir noch in einem Hafen hier um die Ecke. Die ganze Gegend ist sehr schön, idyllisch und beschaulich. Ganz anders auf jeden Fall als an der Nordsee. Irgendwie erinnert uns die Gegen sehr an Dänemark, vermutlich kein Wunder, denn rings um uns herum ist Dänemark.

Nach einem kleinen Strandspaziergang sind wir nun ziemlich müde, Essen mögen wir auch nicht‘s mehr, die letzten Tage haben wir zuviel davon gehabt. Also geniessen wir noch den sonnigen Abend. Das Gute ist, die nächsten Tage soll das Wetter so bleiben.

.... ach ja, und heute haben die Velos mal nicht schlapp gemacht, ausser einem Stängeli, welches vom Gepäckträger nach unten geht, und das nicht befestigt ist, alles paletti.

Morgen geht es dann weiter nach Kappeln an der Schlei.


6 Ansichten

NAm aturcamping am Schlosspark, Lübbenau, Spreewald

Schöner Platz direkt an den Fliessen in Lübben

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Januar 2016 - Gaby Häner

Camping Galsklint, Middelfart

wunderschöner Platz auf verschiedenen Ebenen angelegt. Dark $ky Aerea. Sehr ruhig gelegen, Plätze

rei wählbar ohne Parzellierung. Sehr nettes und unkompliziertes Personal. Gute Infrastruktur. Super gelegen für 

Ausflüge zu den Kreidefelsen. Innerhalb von 10-15 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Natur pur.