Januar 2016 - Gaby Häner

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Camping Galsklint, Middelfart

wunderschöner Platz auf verschiedenen Ebenen angelegt. Dark $ky Aerea. Sehr ruhig gelegen, Plätze

rei wählbar ohne Parzellierung. Sehr nettes und unkompliziertes Personal. Gute Infrastruktur. Super gelegen für 

Ausflüge zu den Kreidefelsen. Innerhalb von 10-15 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Natur pur.

Naturcamping am Schlosspark, Lübbenau, Spreewald

Schöner Platz direkt an den Fliessen in Lübben

October 12, 2018

October 11, 2018

September 29, 2018

September 27, 2018

September 23, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Bodden-Bootsfahrt auf dem "Prerower Bodden".

June 2, 2018

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

wir haben ein WoMo gefunden

17 Oct 2013

 

Es sind 2 Monate vergangen seit unserer Idee, vom Wohnwagen auf dem Standplatz zu einem Wohnmobil umzusteigen. Wir haben einige Wohnmobile angeschaut. Unsere Kriterien waren, es muss gross genug sein, es muss günstig sein (da wir nie sehr lange etwas behalten, wollen wir zuerst testen, ob uns das gefällt). Peter wollte einen Integrierten, dieser sollte ein Hubbett haben. Wichtig war Peter auch, dass die Zuladung genügend ist.

So blieb am Schluss ein WoMo übrig bei einem Händler in unserer Nähe. Er war gross (7m 20 lang), vollintegriert, preislich ein Schnäppchen (wurde in Kommission von einem älteren Herrn der krank war angeboten), er hatte ein Hubbett, ein Heckbett, ein grosses Bad mit sep. Dusche, eine Omnistore, Alde-Heizung, Boiler, Fernseher, hydraulische Stützen, Satellitenanlage, Klima uvm. Zudem hatte dieses WoMo erst 45'000 Kilometer auf dem Tacho trotz des schon etwas fortgeschrittenen Jahrganges 1998.

 

Ein Haken hatte die ganze Sache, das Gefährt war über 3.5 t. Dies bedeutete, Peter muss das Billett machen. Ich werde dies nicht tun, da ich mit grossen Autos nicht gerne fahre. Somit war die Überlegung, dass wir bei diesem Gefährt nur einen einzigen Fahrer haben. Für Peter war dies kein Kriterium da er es gewohnt ist, weite Strecke zu fahren und ihm dies nichts ausmacht. Ich war nicht ganz überzeugt, aber bei der Euphorie die Peter entwickelte, war ich schnell überzeugt, dass dies das richtige WoMo ist.

 

Wir machten einen Vertrag und leisteten eine Anzahlung und dann hiess es für Peter sich für Fahrstunden anzumelden. Anfangs Juni 2014 wollten wir auf unsere erste Reise gehen und zwar endlich mal an die Ostsee und an die Mecklenburgische Seenplatte.

 

 

Please reload

Folgen Sie uns!