Januar 2016 - Gaby Häner

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Camping Galsklint, Middelfart

wunderschöner Platz auf verschiedenen Ebenen angelegt. Dark $ky Aerea. Sehr ruhig gelegen, Plätze

rei wählbar ohne Parzellierung. Sehr nettes und unkompliziertes Personal. Gute Infrastruktur. Super gelegen für 

Ausflüge zu den Kreidefelsen. Innerhalb von 10-15 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Natur pur.

Naturcamping am Schlosspark, Lübbenau, Spreewald

Schöner Platz direkt an den Fliessen in Lübben

October 12, 2018

October 11, 2018

September 29, 2018

September 27, 2018

September 23, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Bodden-Bootsfahrt auf dem "Prerower Bodden".

June 2, 2018

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Start unserer Ostseereise Juni 2014

1 Jun 2014

Endlich ging es los. Den ersten Teil unserer Reise haben wir geplant. Da unsere Reisewochenende an Auffahrt begann, fuhren wir in unserer ersten Etappe "nur" an den Bodensee nach Lindau, wo wirauf dem Campingplatz Lindau amSee übernachteten. Ein schöner Campingplatz direkt am See.

 

Am Montag, 2.6.14 startetn wir dann in Lindau mit dem Ziel, bis Berlin zu kommen. Als wir die Autobahneinfahrt nahmen stellten wir fest, dass es hier den Berg rauf geht. Unser WoMo wollte nicht so recht in die Gänge kommen. Wir schafften kaum die 50er Grenze und dachten zuerst, es ist kaputt und wir müssen umkehren. Sobald die Strasse ebener wurde, kam jedoch die Kraft wieder und wir fuhren weiter. Es sollte uns aber auf der ganzen Strecke noch mehrmals so ergehen. Die Strecke war extrem hügelig und wir hatten oft Bedenken, oben anzukommen. Jeder LKW überholte uns. Das erste mal wo wir uns Gedanken machen, ob wir wohl das richtige WoMo gekauft haben. So wenig Power kann doch nicht sein.

 

Je näher wir jedoch Berlin kamen umso besser lief unser WoMo. In Berlin suchten wir nach einer Übernachtungsmöglichkeit und wurden am Seddiner See auf dem Campingplatz Iacons fündig. Der Campingplatz liegt nahe der Autobahn. Die Hinfahrt war jedoch etwas abenteuerlich. Mit unserem Gefährt fuhren wir plötzlich mitten im Wald, die Strasse so breit wie unser WoMo. Waren wir hier richtig, die Hoffnung, richtig zu sein und nicht umkehren zu müssen stellte sich zum Glück als richtig heraus. 

Plötzlich standen wir auf einem wunderschönen Campingplatz mitten im Wald. Der Platzwart wies uns einen Platz mitten drin im Wald zu weit weg von anderen Wohnwagen. Unten am Platz war ein idyllischer See wo wir die Abendstimmung noch geniessen konnten. 

 

Für uns, die den Osten von Deutschland nicht kannten war dieser erst Stopp völlig überraschend. Im Raum Berlin erwarteten wir keinen solchen verträumten Platz. Wir waren positiv überrascht wie schön doch die Umgebung von Berlin sein kann. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Folgen Sie uns!