Januar 2016 - Gaby Häner

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Camping Galsklint, Middelfart

wunderschöner Platz auf verschiedenen Ebenen angelegt. Dark $ky Aerea. Sehr ruhig gelegen, Plätze

rei wählbar ohne Parzellierung. Sehr nettes und unkompliziertes Personal. Gute Infrastruktur. Super gelegen für 

Ausflüge zu den Kreidefelsen. Innerhalb von 10-15 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Natur pur.

Naturcamping am Schlosspark, Lübbenau, Spreewald

Schöner Platz direkt an den Fliessen in Lübben

October 12, 2018

October 11, 2018

September 29, 2018

September 27, 2018

September 23, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Bodden-Bootsfahrt auf dem "Prerower Bodden".

June 2, 2018

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

und weiter geht's Richtung Usedom

3 Jun 2014

 

3.-7.6.14 Am Morgen, nach einem gemütlichen Frühstück mitten im Wald fuhren wir los Richtung Usedom. Zu Hause habe ich - da ja Feiertage wie Auffahrt und Pfingsten anstanden - die ersten beiden Etappen unserer Reise geplant und nach Campingplätzen im Internet gesucht. Wichtig war mir ein Platz mit direktem Meeranstoss und - da ich nun mal ein bisschen verwöhnt bin am Liebsten erste Reihe. Wir haben also auf dem Campingplatz Dünengelände in Zempin einen Stellplatz vom 3.-7.6.14 gebucht. 

 

Wir wurden nicht enttäuscht. Der Platz war zwar relativ eng für unser grosses Gefährt. Peter konnte zum ersten Mal mit dem WoMo auf engstem Raum üben. Die bewundernden Blicke unserer direkten Nachbarn verrieten, dass sie Peer's Fahrkünste positiv bewerteten. Niemand konnte ja ahnen, wenn man mit einem so alten WoMo unterwegs ist, dass es unsere erste Reise war. Die Kommentare der Nachbarn waren dann auch positiv und bewundernd, wie gut Peter das Teil in die Lücke gestellt hat. Wir haben dann die netten Nachbarn informiert, dass wir noch Anfänger sind.

 

Der Platz war wirklich in der ersten Reihe. Durch Bäume auf der Düne vom Meer getrennt. Unten ein traumhafter, zu dieser Jahreszeit menschenleerer Strand mit feinstem weissen Sand. Man hätte auch meinen können, man wäre irgendwo in der Karibik. Natürlich waren die Temperaturen nicht ganz karibisch, aber das Wetter war uns hold. 

 

Zu Hause haben wir uns zwei E-Bikes in einer Behindertenwerkstatt, welche diese Bikes baut - gemietet. Diese beiden Räder in knall orange lernten wir während des ganzen Urlaubs schätzen, so dass wir diese als wir wieder zu Hause waren gekauft haben.

 

Mit diesen Rädern konnten wir mit dem Elektro Antrieb welcher verspricht, 100km weit zu kommen ohne nachzu"tanken", altersgerecht die Umgebung um Zenpin erkunden. 

 

Wir besuchten das Seebad Zinnoviz mit seiner Seebrücke und der Tauchgondel. Waren fasziniert von den blühenden Dünenwegen zu den Ständen, den kilometerlangen feinen Sandstränden. Im kleinen Ort Koserow genehmigten wir uns ein Zvieri mit traumhaftem Ausblick, kauften Souvenirs in den hübschen kleinen Läden. In Trassenheide verpflegten wir uns auf unserer Fahrradtour mit Kaffee und Kuchen (was von da an zu einem Ritual bei mir wurde).

 

Mit den Rädern besuchten wir das Ostseebad Heringsdorf mit der grossen Seebrücke, fuhren mit der Bahn zurück. Zudem fuhren wir mit unseren Rädern ans Achterwasser über holprige Betonplatten welche für uns überraschend jede eine eigene Gravur hatte. Lange kann man hier jedoch nicht radfahren, für geschundene Rücken ist dies nicht gerade der ideale Pfad. So machten wir öfters mal Pause und ich hatte kurzfristig das Gefühl, mit meinen Ohren sei etwas nicht ganz in Ordnung. Ich hatte ein Rauschen. Mit Erstaunen stellte ich dann fest, dass nicht meine Ohren ein Problem hatten sondern es dort am Achterwasser einfach nur still und seeeeehr leise war, so dass ich mein eigenes Blut im Kopf hörte. Sobald ich dies festgestellt hatte, empfand ich eine absolute Ruhe und Stille in mir die ich noch nie in meinem Leben gespürt hatte.

In Lütow, im Schiffsrestaurnt am Yachtlieger assen wir eine Kleinigkeit und genossen die Natur und die Ruhe die dort herrschte. Eine Einkehr hier lohnt sich auf jeden Fall. 

 

Abends genossen wir die traumhaften Sonnenuntergänge an "unserem" Strand in Zempin. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Folgen Sie uns!