Januar 2016 - Gaby Häner

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Camping Galsklint, Middelfart

wunderschöner Platz auf verschiedenen Ebenen angelegt. Dark $ky Aerea. Sehr ruhig gelegen, Plätze

rei wählbar ohne Parzellierung. Sehr nettes und unkompliziertes Personal. Gute Infrastruktur. Super gelegen für 

Ausflüge zu den Kreidefelsen. Innerhalb von 10-15 Minuten mit dem Fahrrad erreichbar. Natur pur.

Naturcamping am Schlosspark, Lübbenau, Spreewald

Schöner Platz direkt an den Fliessen in Lübben

October 12, 2018

October 11, 2018

September 29, 2018

September 27, 2018

September 23, 2018

Please reload

Aktuelle Einträge

Bodden-Bootsfahrt auf dem "Prerower Bodden".

June 2, 2018

1/1
Please reload

Empfohlene Einträge

Auf der Suche nach Windmühlen

4 Jun 2017

 

Heute Morgen lachte wieder die Sonne, obwohl Regen angekündigt war. Der hat sich nun auf den späteren Nachmittag verschoben. Also genossen wir die Sonne vor dem WoMo. Peter flickte das Schlusslicht, welches seit unserer Abfahrt defekt war. Leider passte das neu gekaufte Schlusslicht nicht, also war wieder der Düftler gefragt und siehe da, er hat es irgendwie hingekriegt. 

 

Heute morgen wollte ich eine ausgiebige Dusche mit Haare waschen nehmen. Zu Beginn erhielten wir eine Karte mit dem Vermerk, dass bei Abreise abgerechnet wird. Das war doch mal ne Ansage, nicht immer Münzen reinwerfen, sondern einfach duschen so lange ich will. So der Plan. Aber wie immer kommt es anders als du denkst. Gerade eingeseift und Schampoo in den Haaren stellt die Dusche auf kalt. Duschkarte an Gerät halten, dieses macht aber nur noch Piep Piep. Alles zusammenpacken, mit Handtuch  bedecken und die nächste Kabine aufsuchen. Wieder unter der Dusche macht auch dieses Gerät nur Piep Piep. Ich werde wütend...... Also mit Schampoo in den Haaren und Seife am Körper Kleider anziehen und zurück zum WoMo, die andere Duschkarte holen. Und siehe da, ich konnte das Duschen fortsetzen. Die Karten sind mit einem bestimmten Betrag geladen und diesen habe ich bereits mit dem Waschen der Wäsche und Duschen von gestern aufgebraucht. Das dürfte man einem ruhig sagen.

 

Am Mittag machten wir uns mit den Velos auf den Weg um Windmühlen zu finden - ist ja die Insel der Bockwindmühlen und es soll 400 Stk. davon geben. Auf der Karte war eine in Pinnekulla eingetragen. Die Ortschaft fanden wir, eine Windmühle gab es nicht. Also sind wir einen schönen Radweg Richtung Alböke gefahren. Unterwegs nichts als Weite, Grasland und viele Bauernhöfe. Und da stand plötzlich eine Windmühle, mitten in der Prärie. Von Alböka zurück nach Köpingsvik mussten wir dann leider der Hauptstrasse entlang fahren. Kurzer Abstecher ins Dorf Vannaborga, ein total idyllisches Dorf mit Schwedenhäusern. So stellt man sich Schweden vor. 

 

Als wir zurück beim Campingplatz waren, sahen wir fast vor der Haustüre, dass hier eine Windmühle steht. Aber die 30 km Velo fahren waren trotzdem schön.

 

Wieder zurück auf dem Campingplatz fängt es nun doch an zu regnen. Es sind zwar erst einige Tropfen, aber der Regen kommt noch laut Wetter App. Da wir unser Zelt aufgestellt haben, ist dies kein Problem. Abends dann den Gasgrill im Zelt laufen lassen. Es gibt gegrillte Spargeln mit schwedischen Kartoffeln.

 

Morgen fahren wir weiter nach Vimmerby ins Pippi Langstrumpf-Land (Astrid Lindgrens Värld).

 

Veloweg Richtung Alböke

 zwischen Pinnekulla und Alböke

 erste Windmühle unterwegs

 

 

 

 Die Briefkästen und Milchkannen stehe an der Strasse

 Hauptstrasse mit extrem schmalen Radstreifen

 Rastplatz an der Hauptstrasse

 Dorf Vanneborga

 Briefkkästen der Einwohner

 

 2. Windmühle uterwegs

 

 Dies ist ein verwaister Campingplatz, riesen gross mit einem Gast

 3. Windmühle unterwegs, gleich beim Campingplatz

 

 

Tags: Rügen, Thiessow, Rügenmarkt

Please reload

Folgen Sie uns!